Presse
06. Februar 2015

Neues Online-Portal für den Gesundheitsatlas Baden-Württemberg

Vier Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung präsentiert sich der Gesundheitsatlas Baden-Württemberg mit einem komplett neuen Internetauftritt. „Wer aktuelle Zahlen und Fakten zu wichtigen Gesundheitsthemen sucht, findet im Gesundheitsatlas nun ein nutzerfreundliches, interaktives Instrument“, sagte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.

Presse
22. Oktober 2014

Gesundheitsakteure im Land vereinbaren gemeinsame Ziele zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems

Sozialministerin Katrin Altpeter hat am Mittwoch (22. Oktober) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann, dem Vorstandsvorsitzenden der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft, Landrat Thomas Reumann, sowie Frank Kissling von der LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg...

Presse
17. September 2014

Hospiz- und Palliativversorgung in Baden-Württemberg wird weiterentwickelt

Ministerin Katrin Altpeter MdL berichtet über die nächsten Umsetzungsschritte im Rahmen des Zukunftsplans Gesundheit.

Presse
09. Juli 2014

Sozialministerin stellt Leitbild zur Weiterentwicklung des Gesundheitssystems vor

Das Leitbild ist ein Ergebnis des Landesgesundheitsdialogs, eines bundesweit einmaligen Beteiligungsverfahrens, in dem sich neben den Akteuren des Gesundheitswesens auch Bürgerinnen und Bürger einbringen können. Als gemeinsame Ziele definiert sind die stärkere Ausrichtung des Gesundheitswesens am Patienten, eine engere Vernetzung der Akteure sowie...

Presse
18. Mai 2018

Ergebnisse des Förderaufrufes Diabetesprävention liegen vor

Immer mehr Menschen, vor allem auch Kinder und Jugendliche, erkranken an Diabetes. Das Ministerium für Soziales und Integration hatte deshalb im Jahr 2017 zur Stärkung der Gesundheitsförderung und Prävention einen Förderaufruf Diabetesprävention an die Stadt- und Landkreise mit Kommunalen Gesundheitskonferenzen gerichtet. Nun liegen Ergebnisse aus...

Presse
16. Juli 2018

Abschlussbericht des Modellprojekts sektorenübergreifende Versorgung liegt vor

Eine stärkere Vernetzung der Versorgungssysteme und eine Überwindung der starren Sektorengrenzen ist in Zukunft unerlässlich. Das zeigen die Projektergebnisse eines vom Ministerium für Soziales und Integration eingerichteten Modellprojekts zur sektorenübergreifenden Versorgung.

Ansprechpartner/-in
Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Referat 51
Grundsatz, Prävention, Öffentlicher Gesundheitsdienst
Telefon
 +49 711 123-0
Fax
 +49 711 123-3999
E-Mail
 gesundheitsdialog(at)sm.bwl.de
Zum Seitenanfang